Milchreis Muffins

Milchreis Muffins
Milchreis Muffins

Milchreis Muffins - der neue Trend!

Hallöchen,

auch wenn ich einen neuen Blog habe, https://ayseskochblog.de/ wird mein altes Baby auch immer wieder besucht.  Vielen Dank für euren Support.

Deswegen werde ich diesen Foodblog auch regelmäßig unregelmäßig weiter füttern 😊 Und heute geht’s weiter mit wunderbaren Milchreis-Muffins.

Unwahrscheinlich lecker, schnell zu machen und so gut.

Mein Mann liebt ja meinen türkischen Milchreis aus dem Ofen https://ayseskochblog.de/tuerkischer-milchreis-aus-dem-ofen/ . Aber Milchreis Muffins sind auch mega lecker.

Schnell gemacht, da man eine fertige Packung Milchreis einarbeitet. Die gibt es bei jedem Discounter. Finde ich gar nicht schlimm, wenn es schnell gehen muss.

 

Ich bin ja so gar kein Fan von Milchreis, aber meine Milchreis Muffins waren einsame Spitze.

Auf meinem neuen Blog findest Du ganz viele neue Ideen für den Nachtisch, schau Dich gerne mal hier um. https://ayseskochblog.de/rezepte/nachspeise/

Ich backe jedes Wochenende etwas Süßes für meinen Mann. Er liebt es nämlich nach der Arbeit immer etwas Süßes zu naschen. Meist mache ich Cookies https://ayseskochblog.de/erdnuss-cookies/ , aber diesmal sind es Milchreis Muffins geworden. Du kannst dazu gerne leckere Vanillesauce servieren oder kalte Sahne. Das schmeckt auch mega gut dazu. Aber auch Nutella schmeckt fantastisch dazu. Ganz wie Du magst.

Zutaten:

190g Mehl

 

1/2 TL Zimt

 

1,5 TL Backpulver oder Weinsteinbackpulver

 

1/2 TL Natron 

 

1Ei

 

60 ml Pflanzenöl

 

50 ml Buttermilch

 

50g Zucker 

 

1 Päckchen Vanillezucker

 

150g Milchreis mit Zimtgeschmack(Fertigprodukt)

eine Prise Salz

 

Zusätzlich 3 EL Zucker und ½ TL Zimt zum drüberstreuen

Milchreis Muffins
Milchreis Muffins

Zubereitung:

Mein Rezept ist für 12 Muffinförmchen. Entweder die aus Papier oder ein Muffin-Blech benutzen. Das natürlich vorher gut einfetten.

 

Backofen auf 180°C (Umluft160°C) vorheizen. Die Vertiefung  eines Muffinblechs einfetten, oder Papierförmchen in das ungefettete Muffinblech setzen.

 

Das Mehl mit 1/2TL Zimt, dem Backpulver und Natron sorgfältig vermischen.

 

In einer weiteren Schüssel das Ei leicht verquirlen. 60g Zucker, Vanillezucker, Prise Salz, das Pflanzenöl, die Buttermilch und den Milchreis dazugegeben und alles sorgfältig  verrühren. Alle Zutaten erhält Du natürlich beim Discounter.

 

Die Mehlmischung zum Eigemisch geben. Nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Den restlichen Zucker und Zimt miteinander vermischen.

 

Den Teig in die Blech-Vertiefungen einfüllen und großzügig mit dem Zimtzucker bestreuen. Die Muffins im heißen Backofen mittig für 15 - 20 Minuten backen. 5 Minuten im Backblech ruhen lassen, dann herausnehmen  und nach Belieben warm oder kalt servieren. Ich liebe die Milchreis-Muffins lauwarm. Probieren und Genießen. Deine Ayse

Kommentar schreiben

Kommentare: 0