tuerkischer Eiersalat lowcarb l Protein Salat

tuerkischer Eiersalat lowcarb l Protein Salat
tuerkischer Eiersalat lowcarb l Protein Salat

Ich liebe diesen Salat und verrate Dir das Geheimnis.

Hallöchen,

heute habe ich einen richtig leckeren Salat für Dich. Einen türkischen Eiersalat. Diesen Salat gab es regelmäßig von meiner Mama und ich mache diesen Eiersalat auch immer wieder gerne.

So einfach und richtig lecker. Und es macht auch satt. Ich habe diesen Salat tatsächlich noch nie woanders so gesehen wie bei mir. Nicht ,mal bei meiner Mama. Aber immer so ähnlich bei türkischen Bekannten.  Aber meins Rezept ist gesünder angepasst.

Ich genieße diesen Eiersalat meist frisch oder Baguette dazu. Oder lecker gegrilltes Fleisch. Es ist wirklich ein toller Salat für deine nächste Garten-Feier, wenn Du einen Salat mitbringen sollst. Mein Salat kommt immer gut an.

Ich habe diesen leicht säuerlichen Salat das letzte Mal auch zum Abendessen gemacht, Aber meist nur den Salat, weil es ein fantastischer low carb Salat ist. 

Ich versuche so gut es geht nur frische Lebensmittel zu verwenden, keine Fertiggerichte und das schmeckt man einfach und gesund ist es auch.

Meine Mama hat diesen Salat meist tatsächlich zum Frühstück gemacht, wenn es ein "mächtiges" Frühstück gab. Aber bei uns gibt es den Salat nur Mittags oder Abends.

Das besondere an dem Rezept sind die Konsistenz der Eier un die babyleichte Sauce. Ich benutze bei Salate nur Olivenöl. Und das Besondere daran ist, dass ich das Olivenöl frisch in der Türkei habe pressen lassen. Frischer geht es nicht. Wir bringen immer aus Izmir zwischen 5-8 Liter Olivenöl mit. 
Andere bringen Gold aus der Türkei mit, wir flüssiges Gold hahahahah, also Olivenöl. 

Ich werde Dir alle Zutaten und die genaue Angaben zu meinem Eiersalat aufschreiben und dann gelingt Dir mein Salat zu 100%. Du kannst natürlich die Zutaten variieren, aber mein Tipp ist: benutze am besten Kopfsalat, keine andere Sorte schmeckt besser in diesem Protein Salat.

Wie gesund ist dieser Eiersalat?

Super gesund. Ich benutze fast nur Bio-Zutaten, weil ich es mir Wert bin und habe auch das Olivenöl in Maßen benutzt. Nur weil Olivenöl gesund ist, muss man es nicht wie Regen über den Salat schütten :D hahahaha. Ich weiß, die Versuchung ist da, aber es ist nicht richtig.

Frische Bio-Eier, Chiasamen, Olivenöl, Gemüse. Es geht kaum besser. 

Und was wichtig ist: "5 am Tag" - dazu rät die Deutsche Gesellschaft für Ernährung.

Mindestens 400 Gramm Gemüse und 250 Gramm Obst pro Tag sollten es laut DGE der Gesundheit zuliebe sein. Und das ist auch mein Ziel. Ich schaffe es nicht jeden Tag, aber bestimmt 5 von 7 Tagen in einer Woche. Wie viel schaffst Du?

Und wichtig: ca. 43g gesunde Protein bietet dieser Salat und wichtige Vitamine und Ballaststoffe. Jackpot Leute.

So lecker und gesund sollte lowcarb immer sein, oder?

 

Zubereitung türkischer Eiersalat:

tuerkischer Eiersalat lowcarb l Protein Salat
tuerkischer Eiersalat lowcarb l Protein Salat

Dieses Rezept ist für eine Person.

Wenn Du einen Salat für 3-4 Leute machen möchtest, dann einfach die Menge verdoppeln.

 

 

Zutaten:

10 Blätter Kopfsalat

10 Blatt glatte Petersilie

1 Frühlingszwiebel

1 kleine rote Zwiebel

2 Radieschen

7cm Gurke

3 Bio-Eier

1 EL Sonnenblumenkerne

1 EL Walnüsse

 

Zutaten für die Salatsauce:

1 TL *Chia-Samen

1/2 TL Salz

2 EL Olivenöl

1 Zitrone

Pfeffer aus der Mühle, sonst keins

-

Ich kann Dir meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml,  TL und EL - Menge.

 


tuerkischer Eiersalat lowcarb l Protein Salat
tuerkischer Eiersalat lowcarb l Protein Salat

Zubereitung:

Zuerst kochen wir die Eier und das ist der dealbreaker. Die Eier sollten nicht zu hart gekocht sein und noch weich, mini minimal Flüssig in der Mitte. Um es genau zu sagen: bitte die Eier MAXIMAL 7 Minuten kochen. Am besten 6:30 :D Ich spreche aus Erfahrung.

 

Vorher bereiten wir die Salatsauce zu, damit diese noch ein bisschen ziehen kann.

Olivenöl mit dem Saft einer ganzen Zitrone vermischen. Salz, Pfeffer, Chia-Samen und mit Pfeffer aus der Mühle zu dem Saft geben und alles gut vermischen. Fertig ist eine richtig leckere Salatsauce. Gesund und leicht säuerlich. Genau soooo muss es sein. Weil es mit den herzhaften Eiern perfekt schmeckt.

 

Dann nehmen wir eine große Schüssel.

Die Salatblätter gut waschen und in Stücke reißen oder schneiden. 

Radieschen an beiden Enden abschneiden und anschließend in feine Scheiben schneiden.

Frühlingszwiebel und die rote Zwiebel ebenfalls in feine Scheiben schneiden.

Die Petersilie ebenfalls waschen und ganz fein hacken. Die gibt es in jedem türkischen Supermarkt und auch beim Discounter abgepackt.

Die Gurke schälen und in feine Würfelchen schneiden. Ab mit allen Zutaten in eine Schüssel. 

Die gekochten Eier schälen und im *Eierschneider in Scheiben schneiden und zu dem Salat geben.

Nun die Salatsauce drüber gießen und alles vorsichtig mit einem Löffel zusammen mischen und auf einem schönen Teller zum servieren geben. 

Sonnenblumenkerne drüber streuen. Die Walnüsse in deiner Hand zercrushen und ebenfalls drüber streuen. Feeeertig. Klingt doch super oder und sieht noch fantastischer aus. Ich verspreche Dir, Du wirst diesen Salat lieben.

Ich freue mich über jedes Feedback. Viel Spaß beim probieren und meld Dich gerne bei Fragen. Meld Dich auch gerne kostenlos bei meinem Newsletter, auf der Startseite unten an, dann verpasst Du keine neuen Rezepte + Infos. Deine Ayse

*Affiliatelinks enthalten

Aufgrund des Inkrafttretens der Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) am 25.05.2018, habe ich die Kommentarfunktion deaktiviert. Schreib mir doch einfach bei Fragen, Anregungen oder auch Kritik: hallo@ayses-kochblog-koeln.de


© Ayses Kochblog aus Köln | Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.