Veganes Naan Brot mit Knoblauch l Naan Brot wie von Jamie Oliver l einfaches indisches Brot

Veganes Naan Brot mit Knoblauch l Naan Brot wie von Jamie Oliver l einfaches indisches Brot
Veganes Naan Brot mit Knoblauch l Naan Brot wie von Jamie Oliver l einfaches indisches Brot

Naan oder nicht Naan. Das ist hier die Frage.

Hallöchen,

ohh ich liebe die indische Küche. Du auch? Vor knapp 3 Jahren sind mein Mann und ich dank Groupon mal an ein gutes Angebot gekommen und waren zusammen zum ersten Mal indisch essen. Der Laden war total leer, ein schlechtes Zeichen. Aber die Lage war auch nicht so gut fürs Wochenende. Mitten vieler Büros. Deswegen dachte ich mir „hmm, in der Woche muss der Laden hier echt brummen, überall Büro-Gebäude“. Und ich denke so war es auch. Denn was interessant war, alle 5 Minuten kam 2,3 Liefer-Boys, weil jemand indisch bestellt hatte.

 

Wir hatten ein leckeres 3 Gänge Menü mit ganz vielen kleinen Tellern mit köstlichsten indischen Gerichten. Ich liebe das ja, es ist wie bei Antipasti / Meze. Man kann überall herrlich zugreifen und das ist so unglaublich gesellig. Super lecker wars auch. Ein grandioser Abend. Und was auch mir besonders gut geschmeckt hat war, dass indische Brot. Naan-Brot. Locker, lecker, heiß. Ein Stück indischer Himmel in meinem Mund.

Veganes Naan Brot mit Knoblauch l Naan Brot wie von Jamie Oliver l einfaches indisches Brot
Veganes Naan Brot mit Knoblauch l Naan Brot wie von Jamie Oliver l einfaches indisches Brot

Perfekt zum Dippen und befüllen von dem lecker zubereiteten Fleisch. Hach und damals dachte ich mir auch schon „Ayse Du musst unbedingt mal selber Naan-Brot backen“ Gesagt getan.. NOT! Super fail.

 

Hauptsache ich brauche Jahre, um es dann endlich zu probieren :D hahahah!

 

Wir waren nämlich letztens wieder indisch Essen in Köln und es gab eine Show Küche, also ich konnte reingucken und sehen wie die Jungs da kochen und backen und das Naan-Brot wurde ganz frisch gemacht. Easy dachte ich mir und hab den Koch gefragt wie er es macht. Er hat mir die Basic- Zutaten genannt, die hab ich mir sofort aufgeschrieben und gib ihm sag ich nur.

Veganes Naan Brot mit Knoblauch l Naan Brot wie von Jamie Oliver l einfaches indisches Brot
Veganes Naan Brot mit Knoblauch l Naan Brot wie von Jamie Oliver l einfaches indisches Brot

Dann hab ich zufällig noch ein Video von Jamie Oliver gesehen wie er frisches Naan-Brot gemacht hat. Ich habe es dann selber probiert und das Rezept nach unseren Wünschen angepasst und ich muss echt sagen.. mega lecker. Es ist mir richtig gut gelungen. Das Geheimnis meiner richtig leckeren Naan-Brote? Der karamellisierte Knoblauch !! Richtig gehört. Diesen habe ich locker in den Teig gemischt. Mega. Das gibt den Extra Kick und das Naan-Brot schmeckt absolut grandios. Es ist absolut nicht zu vergleichen mit dem Naan-Brot aus dem Supermarkt. Oh no way Jose. Neee, das geht gar nicht. Wenn man es einmal selber gemacht hat, dann kauft man kein abgepacktes mehr im Supermarkt.

 

Und, es ist eins der einfachsten Brote, die ich jemals gemacht habe. Aber genau diese Rezepte sind meine Lieblingsrezepte. Einfach und unkompliziert. Wie eben schon erwähnt, eigenen sich zu Naan Dips. Richtig leckere Dips. Dafür ist das Rezept perfekt. Aber wie ich Naan-Brot am liebsten esse. Verrate ich euch gleich bei der Zubereitung. Übrigens, bei der Zubereitung ist mir aufgefallen, dass mein Naan-Brot vegan ist. Gott, irgendwie ist vegan immer so negativ behaftet oder? Also das Wort. Aber bitte keine Sorge, mein veganes Naan-Brot kann nichts dafür :D Hahahah. Es schmeckt 100%ig gut.

Veganes Naan Brot mit Knoblauch l Naan Brot wie von Jamie Oliver l einfaches indisches Brot
Veganes Naan Brot mit Knoblauch l Naan Brot wie von Jamie Oliver l einfaches indisches Brot

Aber was genau ist Naan-Brot?

Der Begriff Naan, ausgesprochen mit langem AAAAA, stammt ursprünglich aus Persien und bedeutet Brot. Naan ist eine Brotsorte, die in Südasien meist als Beilage zu heißen und deftigen Speisen gegessen wird.

 

Es gibt keine fest Naan-Form. Es ist auf jedenfall flach, jedoch kann man es formen wie mang mag. Man kann es locker in die Länge ziehen und in Indien wird diese Brot im Backofen, oder auch in der Pfanne zubereitet.

Das ist dort ganz unterschiedlich. Jeder macht es so wie er es mag.

So, genug Theorie, auf geht’s zum Naan-Rezept.

 

Infos Vorab:

Bei meinem Rezept bekommt ihr 6 Naan-Brote raus. Wenn Du mehr brauchst, für einen Geburtstag oder für eine Feier, dann einfach das Rezept verdoppeln.

Das Naan-Brot wäre auch absolut perfekt auf dem Racette-Grill. Mein absoluter Geheim-Tipp. Unbedingt ausprobieren.

Und ich habe das Rezept im Backofen und auch in der Grill-Pfanne getestet. Geschmacklich fand ich tatsächlich die Pfannen-Version sehr viel besser und auch schneller.

Ich habe direkt 2 Pfannen genommen und dann ging es Ruck-Zuck. In 5 Minuten war ich durch.

Und ja ich weiß, dass sich die Knoblauch-Menge viel anhört. Ist es jedoch nicht. Dadurch, dass der Knobi karamellisiert ist, schmeckt man kaum, dass es Knobi ist, versprochen.

Veganes Naan Brot mit Knoblauch l Naan Brot wie von Jamie Oliver l einfaches indisches Brot
Veganes Naan Brot mit Knoblauch l Naan Brot wie von Jamie Oliver l einfaches indisches Brot

Zutaten Naan Brot mit Knoblauch:

300g Mehl

½ TL Weinsteinbackpulver

½ TL Salz

2 EL Olivenöl

150 ml Milch. Mindestens 1,5% Fett. 

 

Zusätzlich

12-18 Zehen Knoblauch

1 EL Olivenöl

1 Prise Zucker

 

Und 1 EL Butter, wenn das Naan ausgebacken ist

-

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml,  TL und EL - Menge. 

Veganes Naan Brot mit Knoblauch l Naan Brot wie von Jamie Oliver l einfaches indisches Brot
Veganes Naan Brot mit Knoblauch l Naan Brot wie von Jamie Oliver l einfaches indisches Brot

Zubereitung Naan Brot mit Knoblauch:

Super easy. Ich habe natürlich alles in meiner Küchenmaschine zuerst vorkneten lassen und später kurz hand angelegt.

 

Zuerst Mehl, Weinsteinbackpulver und Salz vermischen ( ich nehme kein „normales“ Backpulver, weil ich finde, dass schmeckt man immer. Es schmeckt bitter und hinterlässt zumeist einen ekelhaften Film auf den Zähnen. Bah! Weinsteinbackpulver ist natürlich und schmeckt absolut neutral. Gibt es auch beim dm )

 

Dann Olivenöl und Milch dazugeben und kurz zusammen kneten lassen. Anschließend rausnehmen und selber nochmal kurz durchkneten. Mit einem ausgewringten, leicht feuchten Küchentuch bedecken und 1 Stunde ruhen lassen. Im Sommer packe ich die Schüssel dann immer auf meinen schönen Balkon.

 

In der Zwischenzeit ein Stück Backpapier nehmen. Den Knoblauch schälen, mit Olivenöl betröpfeln und ein wenig Zucker drüber streuen. Ab damit in den Backofen bei 210° für 5 Minuten. Der Knoblauch karamellisiert ganz wunderbar. Das mache ich natürlich in meinem heißgeliebten Air Fryer. Verbraucht weniger Strom und … ich liebe das Gerät :D!

 

Anschließend aus dem Backofen rausnehmen, hmmmmm, wie das duftet! Zur Seite legen bis der Teig 1 Stunde seine Ruhe hatte ;-)

Veganes Naan Brot mit Knoblauch l Naan Brot wie von Jamie Oliver l einfaches indisches Brot
Veganes Naan Brot mit Knoblauch l Naan Brot wie von Jamie Oliver l einfaches indisches Brot

Nach der kleinen Stunde den Teig nochmal durchkneten. Und ich liebe den Naan-Teig. Schön elastisch, da klebt nix. Ich liebe es.

 

Jedenfalls nochmal kurz durchkneten und in 6 gleich große Teile schneiden.

 

Diese auf eine leicht bemehlten Arbeitsfläche legen und einmal feste draufdrücken. Jeweils 2-3 karamelliserte Knobi hineindrücken ( der Knoblauch ist schön weich ) und den Teig nochmal schön kneten, ausrollen und am Ende nochmal mit den Fingern ausdehnen. Fertig. Meine kleinen Naan-Fladen waren etwa so groß wie ein Kaffeeteller. Das mit allen 6 Stücken machen.

 

Dann bitte eine Pfanne auf den Herd legen, am besten Grillpfanne, der Herd auf volle Pulle und die Fladen eine gute Minute heiß anbacken. Richtig lecker fängt es an zu duften. Wenn der Teig ganz leicht hochgeht und Farbe an nimmt, ist das Naan-Brot fertig. Wie gesagt, es dauert maximal 1 Minute pro Seite.

 

Direkt das Brot auf einen Teller legen und von beiden Seiten mit Butter bestreichen. Hmmm, so bekommt das Brot noch den letzten Extra-Kick und bleibt schön weich. Am besten schmeckt mir das Naan-Brot schön weich!!!

 

Fertig ist dein Naan-Brot. Einfach oder? Und wie ich es schon gesagt habe, es ist wirklich gelingsicher und kinderleicht. Dazu macht ihr am besten Hummus oder einen anderen super leckeren Dip. Meine Schwiegermutter-Creme wie vom Türken und auch mein Hummus-Rezept verlinke ich Dir natürlich. Mein Hummus-Rezept ist übrigens auch vegan, genauso wie mein Naan-Brot mit Knoblauch.

 

Ach ja… ich muss aber noch zugeben, auch pur schmeckt mir mein Naan am aller besten. Und was auch mega lecker schmeckt: Naan-Brot mit Feta und Frühlingszwiebeln….. wow. Wirklich nur wow!

Probier mein Rezept bitte unbedingt aus. Du wirst genauso begeistert sein wie ich.

KussKussKuss

*Affiliatelinks enthalten

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung weil man Marken, Orte und Namen erkennt kann / könnte.

Aufgrund des Inkrafttretens der Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) am 25.05.2018, habe ich die Kommentarfunktion deaktiviert. Schreib mir doch einfach bei Fragen, Anregungen oder auch Kritik: hallo@ayses-kochblog-koeln.de


© Ayses Kochblog aus Köln | Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.