schnelles Tortellini-Rezept mit getrockneten Tomaten l Fertig in 15 Minuten

schnelles Tortellini-Rezept mit getrockneten Tomaten l Fertig in 15 Minuten
schnelles Tortellini-Rezept mit getrockneten Tomaten l Fertig in 15 Minuten

 

Hallöchen,

liebt ihr Tortellini auch so sehr wie wir? Tortellini gehen immer und sind so schnell gemacht. DIesmal habe ich sie mit Tomatenmark angebraten und getoppt mit getrockneten Tomaten. Eine fantastische Kombination.  Wer Tomaten mag, wird dieses einfache Gericht lieben. Das Gute ist, Ihr braucht auch nur ganz wenige Zutaten. 

 

Zutaten für 2-3 Personen:

1 Packung Tortellini aus dem Kühlregal. Diesmal mit Fleischfüllung. Zum Beispiel von Steinhaus {unbezahlte Werbung}

1 rote Zwiebel

1 Knobi zehe

10 getrocknete, eingelegte Tomaten

1 TL Tomatenmark

60g Parmesan

2 EL Olivenöl

50g Butter

1 EL Pinienkerne

Gewürze: 1 TL Salz und Pfeffer aus der Mühle.

 

*

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen. Ich liebe sie <3 

 

Zubereitung: 

Pfanne auf den Herd stellen und das Olivenöl plus Tomatenmark dazugeben, heiß werden lassen.

Knobi und Zwiebel schälen und in feine Würfelchen schneiden und diese in die heiße Pfanne geben. Getrocknete Tomaten in Scheiben schneiden und auch dazugeben und 5 Minuten scharf anbraten.

Nun die Tortellini dazugeben und die Butter. Für 7 Minuten anbraten, immer mal wieder wenden. Fer

Nach ein paar Minuten Ruhe-Zeit, alles schön auf einem Teller anrichten und mit Parmesan bestreuen.

Fertig ist ein super leckeres Gericht. Wer will gibt noch ein wenig Chili dazu. Ciabatta und einen Salat dazu reichen und alles ist perfekt.

 

KussKussKuss!

*Affiliatelinks enthalten


Aufgrund des Inkrafttretens der Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) am 25.05.2018, habe ich die Kommentarfunktion deaktiviert. Schreib mir doch einfach bei Fragen, Anregungen oder auch Kritik: hallo@ayses-kochblog-koeln.de

© Ayse Manteuffel | Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0