Kartoffeln und Meatballs aus dem Ofen l Patates Kizartmasi

Kartoffeln & Meatballs aus dem Ofen l Patates Kizartmasi
Kartoffeln & Meatballs aus dem Ofen l Patates Kizartmasi

Einfach & Lecker und in 60 Min aufm Tisch

Hallo liebe Mäuse,

heute gibt es ein einfaches türkisches Gericht, welches meine Mama oft für uns gemacht hat.

Die Vorbereitung ist auch einfach und gelingt Euch garantiert. Jede türkische Familie macht es ein bisschen anders, also es wird anders und / oder schärfer gewürzt. Mein Rezept ist sehr aromatisch, babyleicht und schmeckt genial. Dazu diese wunderbaren Meatballs/ Köfte. Leckeeeeeeeeeeeeeer! 

Ich habe diesmal nicht nur Kartoffeln genommen, sondern auch Süßkartoffeln. Stangenbohnen hatte ich auch noch über und Hackfleisch. Allet rein damit :D man kann nix falsch machen. Es schmeckt immer fantastisch. Ich habe alles in ein Tepsi gesteckt. Das ist das silberne, runde Backblech. Ich schwöre drauf. Da kann man auch super Börek machen. Gibt es hier! Es gehört wirklich in jeden türkischen Haushalt und darf auch bei Euch nicht helfen. Super hilfreich.

Und los gehts auch schon mit dem leckeren Rezept Kartoffeln & Meatballs aus dem Ofen. Auf türkisch heißt es Patates Kizartmasi. Das türkische Rezept findet ihr unter dem deutschen Rezept.

Sidefacts / Infos:

Zutaten zusammensuchen und abwiegen: 5 Minuten

Zubereitung insgesamt mit Backzeit: 80 Minuten

Kosten insgesamt (je nach Angebot): ca. 3,50€ 

Vorab mein Mini-Video zu dem Rezept:

Zutaten Kartoffeln aus dem Ofen:

4 große Kartoffeln

2 Süßkartoffeln

50g Stangenbohnen (hatte ich über)

eine halbe Tube Tomatenmark

500ml Wasser

2 geriebene Knobizehen

1 TL Salz

30ml Olivenöl

*

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige TL und EL - Menge 

Zubereitung Kartoffeln aus dem Ofen:

Knobi fein reiben. Mit Salz, Tomatenmark, Wasser und Olivenöl vermischen. Zur Seite legen.

Kartoffeln und Süßkartoffeln in dünne Apfel-Stücke schneiden :) Drum herum die Bohnen auslegen. Mit der Tomatensauce übergießen. Mit Alufolie bedecken und ab damit für 40 Minuten bei 200° Ober- und Unterhitze in den Backofen. In der Zwischenzeit bereitet ihr die Meatballs / Köfte zu. Die kommen nach den 40 Minuten auf die Kartoffen.

Zutaten Meatballs:

500g Hackfleisch. Ich nehme immer eine Rind + Lamm-Mischung

1 rote Zwiebel 

1-2 Knobi

1 Ei

1 EL Wasser

2 EL Olivenöl

50g Paniermehl

Gewürze: 1,5 TL Salz, ordentlich Pfeffer aus der Mühle, 1 TL *Chiliflocken, 2 TL Paprika edelsüß

Zubereitung Meatballs:

Zwiebeln und Knobi fein hacken und mit den restlichen Zutaten und Gewürzen vermischen.

In 5cm dicke Bällchen rollen. 

Nach den 40 Minuten das Tepsi aus dem Backofen nehmen. Alufolie entfernen, ab in den Müll. Die Meatballs drauf verteilen und nochmals für 20 Minuten in den Backofen. 

Feeeeeeeeeeeertig ist euer super leckeres türkisches Abendessen. Super beliebt bei Groß und Klein. Dazu passt hervorragend türkischer Reis. Hab ich Euch oben verlinkt. :-)

Schaut Euch das Video dazu an :-)! Da seht ihr nochmal alles sehr genau.

Kuss, eure Maus!


Türkisches Rezept l Türkce tarifi

Malzemeler Patates Kizartmasi:

4 büyük patates

2 tatlı patates

50 gr koşucu fasulye (bitti)

yarım tüp domates salçısı

500 ml su

2 rendelenmiş sarimsak

1 çay kaşığı tuz

30 ml zeytinyağı

Yapılışı Patates Kizartmasi:

Sarımsak ince rendeleyin. Tuz, domates salçası, su ve zeytin yağı ile karıştırın. Bir kenara koyun.

Patatesleri ve tatlı patatesleri elma gibi ince parçalarına kesin :) Fasulye koyun. Domates sosu üzerine dökün. Alüminyum folyo ile örtün ve 200 ° derecede 40 dakika boyunca fırına koyun. Bu arada Köfte / Köfte hazırlıyorsunuz. Patates üzerinde 40 dakika sonra gelirler.


*Affiliatelinks enthalten
---------

Instagram: hierkochtdiemaus
Twitter: rezepteder

Pinterest: hierkochtdiemaus  

Snapchat: foodblog_maus

Youtube: hierkochtdiemausfoodblog

Facebook: www.facebook.com/hierKochtDieMaus


© 2015 - 2017 Hier kocht die Maus | Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0