Frederik l Das Buch der Maus l Leo Lionni

Frederik l Das Buch der Maus l Leo Lionni
Frederik l Das Buch der Maus l Leo Lionni

Gastbeitrag von Leonie l Fourhangauf

Hallo liebe Mäuse,

wie ihr ja wisst, wird mein Kochblog am 18.10.2017 schon 2 Jahre alt und da gibt es natürlich eine Geburtstagssause mit vielen lieben Bloggern. Teil der Partey sind natürlich die Mädels von Fourhangauf. Katrin und Leonie haben einen super coolen Lifestyle und Blog. Mode, Events, Food. Ihr müsst unbedingt mal vorbeikommen. Die liebe Leonie habe ich vor einigen Monaten kennengelernt und mich sofort verliebt. Sie ist soo dermaßen cool. Ein echter Typ und man muss sie wirklich einfach nur mögen. Man hat keine andere Wahl. Deswegen habe ich auch den Hashtag ins Leben gerufen: #leonieliebe ! :-)

Vielen vielen Dank liebe Leonie, für deinen Beitrag und die Zeit. Ich hoffe bis bald! 

Soo, ich überlasse Leonie das Wort:

Die Maus hat Geburtstag!

„Hier kocht die Maus“ wird zwei Jahre alt! Anlass genug, Ayse zu gratulieren! Natürlich mit irgendwas, was mit Maus zu tun hat. Tja, sollte ich ein Mauskuchenrezept mit Euch teilen? Eher nicht, denn ich bin eher die Köchin als die Bäckerin. Aber gegrillte Maus? Pleeeeease, nein danke. 

Dann bin ich in mich gegangen. Gibt es eine Maus, die ich bewundere? Eine, die einem etwas mit auf den Weg und nicht nur in den Magen gibt? 

Ja! Es gibt eine Maus, die mich seit Kindesbeinen begleitet. Früher war es mein Lieblingsbuch, heute verschenke ich es an jedes Kind, das mir in die Quere kommt. Frederick. Mal angesehen davon, dass das Buch von Leo Lionni geschrieben wurde...hallooooo....das kann nur was Besonderes sein, oder?

Das Einzigartige an dem Buch ist, gerade jetzt zur Herbst- und Winterzeit, im Englischen würde man sagen: Sharing is caring. Frederick hilft seiner Mäusefamilie über den Winter zu kommen. 

Und zwar nicht durch Sammeln an Körnern, Beeren oder Stroh – das machen die anderen. Nein, Frederick kümmert sich in Gedanken um Wärme, Farben und Wörter. Im Winter ist es dunkel und er sammelt Sonnenstrahlen, die wärmen. 

Frederik l Das Buch der Maus l Leo Lionni
Frederik l Das Buch der Maus l Leo Lionni

 

Die Farben machen das Grau der 4. Jahreszeit bunter und die Wörter helfen, wenn sich die anderen Mäuse nichts mehr zu erzählen haben. Ist das nicht eine bezaubernde Idee? Er möchte, dass seine Familie gut über den Winter kommt. Er kümmert sich auf seine Weise.

Die Quintessenz der Geschichte, Gedanken, Fürsorge und natürlich auch Körner (was dann wieder den Bogen zu „Hier kocht die Maus“ spannt) sind übersetzt, das Salz zum Überleben, abgesehen von den harten Fakten. 

 

Liebe Ayse, Katrin und ich wünschen Dir alles Liebe zu Deinem 2. Bloggeburtstag und weiterhin Deine gute und kesse Laune.

Allerliebste Grüße von uns!

Deine Leonie 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Leonie (Dienstag, 17 Oktober 2017 11:06)

    Liebste Ayse, was eine liebevolle Intro...danke herzlichst. Hoffe, Ihr feiert morgen ausgiebig!!!
    Herzlichst Deine Leonie <3<3<3

  • #2

    *Maus (Dienstag, 17 Oktober 2017 14:38)

    sehr gerne liebe Leonie <3 :-)