Auberginen mit Hackfleisch tuerkischer Art l Karniyarik

 Auberginen mit Hackfleisch tuerkischer Art l Karniyarik
Auberginen mit Hackfleisch tuerkischer Art l Karniyarik

Karnıyarık/gefüllte Auberginen! Ein Gedicht!

Hallo liebe Mäuse,

heute stelle ich Euch ein leckeres, typisch türkisches Gericht vor. Karniyarik. Gefüllte Auberginen. Nach türkischer Art. Wir lieben Auberginen und dieses Gericht ist wirklich ein Gedicht. Es ist auch gar nicht so aufwendig wie man glaubt muss ich sagen. Ich dachte auch immer, "Boah neeeeee, das dauert ja bestimmt ewig" Nein, eigentlich nicht ;-) Ich habe uns Karniyarik nach Feierabend uns zu unserem Game of Thrones date gezaubert. Ich habe das traditionelle Rezept ein wenig angepasst, nach unserem Geschmack. Man hat ja auch nicht immer alle Zutaten zu Hause. Geschmacklich war es wirklich 1a. So lecker wie bei Mama oder im Restaurant, aber halb so fettig!

Karniyarik heißt übrigens auf Deutsch "Bauch aufgeschlitzt" o_O ähm ... oh kayyy :D Hahahaha.

Es ist ein typisch türkisches Gericht.

Ich habe Euch natürlich alle Schritte abfotografiert - sieht unten - und verlinke Euch natürlich weitere leckere Rezepte, die zu diesem Gericht passen. Schaut einfach in den grauen Buttons vorbei.

Los gehts zu den super leckeren Karniyarik mit ganz vielen Tipps und Tricks! Ach so, bevor ich es vergesse. Ich habe unter die Auberginen noch gekochte Kartoffeln ( in Scheiben geschnitten) verteilt. So hat man direkt ein komplettes Gericht in einer Form. Also nicht wundern :-)

Zutaten Karnıyarık/gefüllte Auberginen:

4 Auberginen

500g Hackfleisch

1 Dose passierte Tomaten (bitte Bio)

2 Fleischtomaten

1 große rote Zwiebel

2 Knobizehen

2 EL Tomatenmark

3 EL Olivenöl

50 ml Wasser

1/2 TL Salz für die Füllung, 1/2 TL Salz für die Auberginen, nach dem anbraten

1/2 TL Paprika edelsüß

1/2 TL Paprikaflocken

ordentlich Pfeffer aus der Mühle

zusätzlich

200ml Öl zum Frittieren

zur Deko

einen Strauch kleiner Tomaten

 

*

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen. Ich benutze sie täglich und habe damit auch immer die richtige ml,  TL und EL - Menge

 

Auberginen mit Hackfleisch tuerkischer Art l Karniyarik
Auberginen mit Hackfleisch tuerkischer Art l Karniyarik

Zubereitung Karnıyarık/gefüllte Auberginen:

Zuerst bereiten wir die Füllung vor, damit wir die Füllung später zur Seite legen können. Dann zieht sie schön durch. :-) 

 

Zubereitung Füllung:

Knobi und Zwiebeln fein hacken, Fleischtomaten heiß abwaschen und reiben. 

Pfanne mit Olivenöl auf den Herd stellen. Heiß werden lassen.

Knobi, Zwiebeln und Hackfleisch hineingeben. Alles schön anbraten. 1/2 TL Salz, ordentlich Pfeffer aus der Mühle dazugeben, alles gut miteinander vermischen und 3 Minuten weiter anbraten.

Geriebene Tomaten und Tomantemark dazu, alles umrühren. Nach 2 Minuten das Wasser dazugeben sowie Paprikaflocken und Paprika edelsüß. Tipp: Herd ausstellen und weiter auf der heißen Herdplatte lassen. 

 

- Tipp wer jetzt mag, kocht bitte 4-5 große Kartoffeln weich. Die könnt ihr dann später unter die Auberginen packen und habt ein leckeres Gericht - 

 

Zubereitung Auberginen: BITTE GENAU DRAN HALTEN

Ganz einfach! Bitte die Auberginen zuerst heiß abwaschen und sehr gut abtrocknen. Und dann mal leicht drauf drücken. Hart nech? So sollen sie nach dem frittieren nicht sein.

Mit einer Gabel mehrmals überall einstechen - niemals aufschneiden. Nochmals mit Küchenpapier drüber gehen, es soll keine Flüssigkeit an der Aubergine sein.

Den Herd nur auf halbe Kraft stellen. Also bei mir statt 9 auf die 5!

Öl in eine breite Pfanne oder breiten Topf geben und die Auberginen darin frittieren. Immer und immer wieder die Auberginen drehen. Das dauert ca. 15 Minuten. Die Aubergine soll ja weich werden. Einfach mal vorsichtig drauf drücken. Weich solls sein :-)

Dann auf Küchenpapier legen und etwas auskühlen lassen.

 

Zubereitung Karnıyarık/gefüllte Auberginen:

 

Die weichen, frittierten Auberginen längs aufschneiden und aufklappen. Auf ein Backblech oder am besten in eine sehr große Auflaufform legen, leicht mit 1/2 TL Salz salzen und die Füllung auf den Auberginen verteilen. Da kann gerne was daneben gehen, das tut dem Geschmack keinen Abbruch :-)

Nuuuuuuuun ab damit in den Backofen, mittig, Ober- und Unterhitze bei 220° für 45 Minuten.

Ohhh liebe Mäuse, es schmeckt soo fantastisch. Eins meiner Leibspeisen!!!! Ihr müsst es unbedingt mal testen. Besonders mit der Kartoffel-Variante. Es schmeckt sooooo gut. Aber auch mit einem Stückchen Fladenbrot liegt ihr goldrichtig. Und was ich auch besonder gut finde! Die gefüllten Auberginen schmecken am nächsten Tag noch besser! Einfach 2 Minütchen in die Mikrowelle. Hayaaat :D !! 

Viel spaß beim probieren. Bei Fragen einfach melden.

Kuss, eure Maus!

Schritt für Schritt zu leckeren Auberginen:

Auberginen mit Hackfleisch tuerkischer Art l Karniyarik
Auberginen mit Hackfleisch tuerkischer Art l Karniyarik

*Affiliatelinks enthalten
---------

Instagram: hierkochtdiemausfoodblog
Twitter: rezepteder

Pinterest: hierkochtdiemaus  

Snapchat: foodblog_maus

Youtube: hierkochtdiemausfoodblog

Facebook: www.facebook.com/hierKochtDieMaus


© 2015 - 2017 Hier kocht die Maus | Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.