Ueberbackene Nachos mit Kaese Jalapenos Hack- wie im Kino

Ueberbackene Nachos mit Kaese Jalapenos - besser als im Kino
Ueberbackene Nachos mit Kaese Jalapenos - besser als im Kino

 

Hallo liebe Mäuse,

ihr kennt das! Netflix und chill geht einfach nicht ohne snacken oder? Und ich persönlich liebe liebe liebe Nachos. Die im Kino sind aber auch immer großartig, jedoch fehlt mir da immer der extra Pfiff. Meine überbackenen Nachos schmecken besser als im Kino, dazu noch ein Dipp von mir.. besser gehts nicht. Meine überbackenen Nachos mit Käse, Hackfleisch und Jalapenos sind mega lecker. Es geht auch ganz fix und wirklich besser als im Kino. Dazu genieße ich am liebsten Guacamole. Mein Rezept gibt es hier. Aber ich habe auch so viele andere leckere Dipps, die verlinke ich unten im grauen Button, scrollt Euch durch. 

 

 

Zutaten für 2 Portionen Nachos:

500g Nachos

100g Hackfleisch + 1 TL Salz, 1 TL Paprika edelsüß + Pfeffer + 1 EL Öl

1 rote Paprika

1 Zwiebel

15 Jalapenos

150g Reibekäse

 

 

Zubereitung:

Den Herd auf höchste Stufe stellen. Öl in einer Pfanne heiß werden lassen, Hackfleisch mit all den Gewürzen dazugeben und 3 Minuten scharf anbraten. Zur Seite legen.

Nachos in eine kleine Auflaufform geben. Paprika + Zwiebel fein Würfeln und mit den Jalapenos zusammen auf den Nachos verteilen. Zuletzt wird der Käse über alle Zutaten gerieben. 

Die Nacho-Auflaufform für 5 Minuten bei 200° Ober- und Unterhitz in den Backofen geben.

Fertig sind eure super leckeren und knusprigen Nachos mit leckeren Zutaten.

Probiert es aus!!!

Kuss, eure Maus.

*Dieser Blog-Bericht enthält Werbung. Auf den Inhalt dieses Rezeptes und Beitrag wurde zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieses Rezept wurde zu 100% von mir entwickelt und die Links bleiben mindestens 1 Jahr bestehen. 

 

*Affiliatelinks enthalten

Alle Bilder, Texte, Videos, Tonaufnahmen dürfen nur mit meiner schriftlichen Einverständniserklärung und Genehmigung verbreitet oder genutzt werden. 

© Ayse Manteuffel | Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.