Rezept leckere selbst gemachte Vanille - Erdbeer Marmelade

Rezept leckere selbst gemachte Vanille - Erdbeer Marmelade
Rezept leckere selbst gemachte Vanille - Erdbeer Marmelade

Hallo Mäuse,

ich habe so oft die Anfrage von Euch bekommen, mal Marmelade selber zu machen.

Es gibt wirklich nichts kinderleichteres. Und doch sind es die simplen Dinge, die am besten sind. 

Selbstgemachte Marmelade schmeckt einfach sooo viel besser und frischer. Und man weiß, was drin ist.

In einem schönen Glas, ist die Marmelade auch eine süße Geschenkidee. 

Das wichtigste sind natürlich die Erdbeeren. Am besten deutsche Erdbeeren und was immer so wichtig ist: immer frische Erdbeeren nehmen, auf keinen Fall schlechte oder verschimmelte Erdbeeren, ohne Druckstellen. Meine Zutaten sind für 500 Marmelade.

Zutaten:

leckere selbst gemachte Vanille - Erdbeer Marmelade
leckere selbst gemachte Vanille - Erdbeer Marmelade

500g frische Erdbeeren

250g Gelierzucker

1 Vanillestange

-

zusätzlich 1 schönes verschraubbares Glas

Zubereitung:

leckere selbst gemachte Vanille - Erdbeer Marmelade
leckere selbst gemachte Vanille - Erdbeer Marmelade

Erdbeeren gut waschen und in große Würfelchen schneiden.

Vanillemark auskratzen. Die Standen NICHT wegschmeißen. Die werden wir zum einkochen benutzen.

In eine Schüssel geben und mit 250 Gelierzucker bestreuen, Vanillestange und Vanillemark miteinmischen. 

Dann 5h einziehen lassen. 

Leccccccccccckerrr !

leckere selbst gemachte Vanille - Erdbeer Marmelade
leckere selbst gemachte Vanille - Erdbeer Marmelade

Anschließend in einen Topf geben und 3-4 Minuten sprudelnd aufkochen.  Die Vanillestange rausziehen. FERTIG!

In ein verschraubbares Glas füllen und am nächsten Tag leckere Marmelade genießen. Wir mögen die Marmelade mit kleinen Stückchen. Dazu genießt ihr am besten meine selbstgemachten Croissants.

Hier gehts zum Rezept.

Kuss, eure Maus!


 *Affiliatelinks enthalten


Aufgrund des Inkrafttretens der Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) am 25.05.2018, habe ich die Kommentarfunktion deaktiviert. Schreib mir doch einfach bei Fragen, Anregungen oder auch Kritik: hallo@ayses-kochblog-koeln.de

© Ayses Kochblog aus Köln | Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.