Frische Brötchen mit Backmalz wie vom Bäcker

Frische Broetchen mit Backmalz wie vom Baecker
Frische Broetchen mit Backmalz wie vom Baecker

 

Guten Morgen Mäuse. Unser Sonntag ist uns heilig. Wir frühstücken lange und ausgiebig und sind einfach happy. Und diesmal sind mir die Brötchen unglaublich gut gelungen. Sie waren so lecker, crunchy und innen weich. So wie Brötchen sein sollten. Ihr werdet das Rezept lieben!

 

Zutaten für die besten Brötchen:

500g Mehl

20g frische Hefe oder 1 Pkg. Trockenhefe

300ml lauwarmes Wasser

25g Bio Backmalz. Gibt es hier: http://amzn.to/1Q5M4f9

1 gestrichenen TL Salz

1 TL Zucker

Wer mag: Mohn, Sesam zum bestreuen

Zum bestreichen der Brötchen:

Eigelb und 3 EL Milch mischen.

-

Ich kann Euch meine *Messlöffel sehr ans Herzen legen. Ich benutze sie täglich.

 

Zubereitung:

Ich habe alles in meiner Bella Morena zusammenmischen lassen. 

Wer keine hat: Wasser und Hefe mit dem Salz mischen, anschließend die restlichen Zutaten dazumischen und alles zu einer festen Kugel Formen. Die Kugel in eine Schüssel legen und mit einem sauberen Küchentuch bedecken. Für 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. ‼️ der Teig verdoppelt sich‼️

 

Anschließend den Teig nochmal kräftig durchkneten und 10 längliche  Brötchen Formen und diese Rohlinge auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Brötchen 2 mal einschneiden. Ein saubere Küchentuch nass machen, auswringen und über die Rohlinge legen. Weitere 45 min. Ruhen lassen.

Dann mit der Eigelb-Milch Mischung bestreichen und mit Körnern bestreuen... Und nun kommen die Brötchen in den Ofen.

‼️ bitte im untersten Fach eine kleine Schüssel Wasser legen. Das ist gut für die Luftfeuchtigkeit !!

 

Die Brötchen mittig bei 200° bei Ober- und Unterhitze für 25 min. goldig braun backen.

Kuss, eure Maus.

Freu mich auf euer Feedback/Fragen und eure Kommis. Ihr könnt jedes meiner Beiträge teilen.

*Affiliate links enthalten

Instagram: hierkochtdiemausfoodblog
Twitter: rezepteder

Pinterest: hierkochtdiemaus  

Snapchat: foodblog_maus

Youtube: hierkochtdiemaus-foodblog

-----------------------------------------------------------------

Alle Bilder, Texte, Videos, Tonaufnahmen dürfen nur mit meiner schriftlichen Einverständniserklärung und Genehmigung verbreitet oder genutzt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0